Aktuell

Beratung zu Stressmedizin
Wenn Sie eine persönliche Beratung zum Thema Stressmedizin wünschen, melden Sie sich bitte per mail an
info@dr-koepchen.de

Rückkehr nach Dortmund
Ab Oktober 2018 bin ich zurück in Dortmund im Team von preveo in den Bereichen Check-up, Stressmedizin, Gefäßmedizin, auch privatärztlich.
Terminvereinbarung unter +49 231 222 443 30 oder dortmund@preveo.de

Reise-Thrombose

Wann besteht ein erhöhtes Thrombose-Risiko?

 

Warum ist das Thrombose-Risiko bei Langstrecken-Reisen erhöht?

 

Allgemeine Verhaltens-Maßnahmen:

 

Was sind Warnzeichen für das Vorliegen einer Thrombose?

 

Risiko-Einschätzung bei Reisedauer über 4 Stunden, vorwiegend sitzend:
Gruppe 1: niedriges Risiko

spezielle Prophlaxe:

Gruppe 2: mittleres Risiko

spezielle Prophylaxe bei erhöhtem Risiko:

Gruppe 3: höheres Risiko

 

Der Risiko-Check vor Langstreckenreisen umfasst:

 

Hier erhalten Sie unser Patienten-Merkblatt
kostenlos zum Download

Merkblatt - Reisethrombose

↑ zum Anfang